Internetseite von Peter Hemetsberger

Hauptseite
Schule
Lernprogramm
Latein
Lexikon (kleine Displays)
Griechisch
Informatik
Latinitas viva
Lehrbuch LLC
  Download
  Lektion 1
  Lektion 2
  Lektion 3
  Lektion 4
  Lektion 5
  Lektion 6
  Lektion 7
  Lektion 8
  Lektion 9
  Lektion 10
  Lektion 11
  Lektion 12
  Lektion 13
  Lektion 14
Libri Latini compensaturitio - LLC

An unserer Schule wurde sehr lange der Liber Latinus A als Lehrbuch verwendet, und trotz aller berechtigten Kritik am Inhalt des Übungsmaterials wegen des unübertroffenen systematischen Aufbaus sehr geschätzt.

Der systematische Aufbau diente besonders dem Ausgleich unterschiedlicher sprachlicher Voraussetzungen aus dem Elternhaus und der Grundschule.
Nach dem Verschwinden des Liber Latinus A und der Einführung des nur 4jährigen Lateins verwendeten wir den Liber Latinus B, der wenigstens bis zur Lektion 26 ebenfalls sehr systematisch vorgeht. Auch dieses Buch verschwand vom Markt und wir einigten uns auf die Verwendung des Lehrbuches Medias in res.

Um interessierten Schülern wenigstens ansatzweise das Gefühl eines systematischen Herangehens an die Spracherlernung nahezubringen, versuchte ich das Lehrbuch von Benjamin L. D'Ooge, Latin for Beginners, 1911, dessen urheberrechtlicher Schutz abgelaufen ist, für diesen Zweck zu adaptieren und die wichtigste Anfangsgrammatik in 14 Lektionen aufzuteilen. Nach diesen 14 Lektionen ist das Verbum im Indikativ fertig, und man könnte bei Lektion 9 (+Rest der Substantive der 3. Deklination), 13 (+einige zusätzliche Wörter), 16 (+Konsonantenstämme) - 19, 22, 24, 25, 28 - 40 von Medias in res weitermachen.

Die aktuelle Version dieses Lehrgangs (LiberC-2013Feb.pdf) darf heruntergeladen, ausgedruckt und unverändert (als Datei oder auf Papier) weitergegeben werden. Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.